Vom Schlauchboot bis zur Luxusjacht: auto.de hat jetzt auch Boote im Portfolio

Ostsee, Mittelmeer, Amerika oder Asien - 30.000 Boote stehen zur Auswahl

Von der Straße auf das Wasser: Das große deutsche KFZ-Portal www.auto.de erweitert sein Portfolio auf ungewöhnliche Weise. Seit kurzem werden neben PKW, LKW, Motorrädern und Wohnwagen auch Boote jeglicher Größe angeboten. Thomas Kuwatsch, Portalmanager von auto.de: “Es stehen Motor-, Segel-, Mehrrumpfboote und sogar Jetskis für Interessenten zur Auswahl.“ Gut: Auch wenn man keinen Bootsführerschein besitzt, findet sich das passende Angebot. So stehen ebenfalls Ruder- und Schlauchboote zur Verfügung. In Kooperation mit BestBoats24 kann der Kunde aus etwa 30.000 Bootsanzeigen wählen.

Der Clou sind große Yachten mit mehr als 20 Meter Länge und Preisen von über einer Millionen Euro. Sie liegen unter anderem in Frankreich, Italien oder den USA. Auch Segelboote mit Liegeplätzen an Ostsee oder deutschen und ausländischen Binnenseen lassen sich finden. Selbst für die kleine Geldbörse gibt es jede Menge passende Gefährte – wie Schlauch- und Faltboote für den Einsatz im Sommer. Damit der Hobby-Kapitän für sich den passenden „Kahn“ findet, kann ähnlich wie bei den Fahrzeugen aus 27 verschiedenen Suchkriterien das perfekte Boot gefiltert werden.

 

Artikel drucken Pressemitteilung downloaden

Presseverteiler

* indicates required field
* indicates required field
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.