Auto >> Pressespiegel >> Pressespiegel2010

Studie: 733 Kfz-Werkstätten im Winterreifen-Preischeck

Eine Faustregel besagt, dass man Winterreifen von Oktober bis Ostern am Fahrzeug haben sollte. Das Portal auto.de untersuchte bundesweit die Preise in über 700 Werkstätten für das Montieren und Aufbewahren der Reifen. Die Neue Reifenzeitung druckte am 19.11.2010 die „Studie zu Winterreifenpreisen in Kfz-Werkstätten“ ab und der Blick aktuell erklärte am 16.11.2010 „Aachener sparen beim Wechsel bis zu 539 Euro“. Am 14.11.2010 schrieb das Anzeigenblatt Potsdam am Sonntag „Vergleichen lohnt sich auch in Potsdam“   und die Hofgeismarer Allgemeine titelte am 26.11.2011 „Winterräder fast ausverkauft – Über 20 Euro gilt als Wucher“. Auch Online berichteten Medien:

Zum Artikel auf BILD.de

Zum Artikel auf Focus Online

Zum Artikel der Berliner Morgenpost

Zum Artikel im Handelsblatt

Presseverteiler

* indicates required field
* indicates required field
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.